Deckempfehlung

Deckrüden der OG Gladbeck-Süd

Graf vom Dorneburger Bach 

Angekört auf Lebenszeit, Zuchtwert 71 (2014), Zuchtbewertung 3 mal Vorzüglich in der Gebrauchshundeklasse, IPO 3, FH2, RH-E, LGA Teilnehmer (FH/IPO) und Bundes FH.  HD/ED Normal, DM Frei (SV Genlabor) Rücken ohne Befund

Graf hat schon einige Nachkommen vererbt mit weit über dem Durchschnitt liegendem Beuteverhalten und hervorragenden Gesundheitsergebnissen. (siehe Working-dog.eu)

Körbericht: 
Körung-Balkhausen; 24.11.2012,Hans-Peter Fetten. 

Gesamturteil: Übermittelgross, gut mittelkräftig, gehaltvoll, sehr gut pigmentiert, trocken und fest. Kräftiger ausdrucksvoller Kopf mit dunklem Auge, hoher Wiederrist, gerader Rücken, Kruppe etwas kurz, beton geneigt, gut gewinkelte Vor-,sehr gut gewinkelte Hinterhand,ausgereifte Brustverhältnisse, gerade Front. Hinten gerade,vorne zeheneng tretend, temperamentvolle Gänge mit kraftvollem Nachschub. Vortritt sollte etwas freier sein. TSB ausgeprägt .

Besondere Vorzüge : in sehr gutem Verhältnis aufgebauter,hervorragend pigmentierter Rüde mit sehr guter Gesamtfestigkeit,sehr führig.

Beratung für die Zuchtverwendung: geeignet zur Verbesserung der Pigmentierung und der Leistungsbereitschaft. 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Nina Post